Weinmuseum-Koeln

Herzlich Willkommen im Weinmuseum Köln

Die kulturelle Ergänzung in der Kölner Museumslandschaft-

Das Museum

Der Innenbereich

Ziel des Weinmuseums ist die Vermittlung eines umfassenden Wissens der Önologie, der
Wissenschaft des Weines.

Im 1.Stock des Gebäudes ist der Innenbereich des Museums untergebracht-

Der Wissenstransfer erfolgt interaktiv-

Der Aussenbereich

Ein Highlight des Museums, eine vollständig begrünte Rebanlage auf dem Dach des
Kölner-Weindepot, sie wurde schon im Jahr 2003 gepflanzt.

720 Rebstöcke, aus über vierzig verschieden Rebsorten zieren diese Rebanlage.
Die Museumsbesucher bekommen einen Eindruck über die Vielfältigkeit der Reben.

Weinmuseum Köln

Das Weinmuseum stellt eine hochwertige kulturelle Ergänzung der Kölner Museumslandschaft dar. Die bauliche Anlage hat die Form eines Weinberges. Das vollständig begrünte Dach wird mit den 40 bedeutendsten Rebsorten der Welt bepflanzt. Insgesamt 720 Rebstöcke.

Köln war im Mittelalter die bedeutendste Weinhandelsstadt nördlich der Alpen. Die Ausstellung im Inneren zeigt den historischen Bezug von Köln und dem Wein. Hauptziel des Weinmuseums ist die Vermittlung eines umfassenden Wissens der Önologie, der Wissenschaft des Weines. Der Wissenstransfer erfolgt interaktiv.

Das Museum wird aufgeteilt in einen Innen- und einen Außenbereich.

Im Außenbereich kann der Besucher die Unterschiede zwischen den einzelnen Rebsorten erkennen und sehen, dass sich die Rebsorten untereinander in Wuchs und Form (bei Blatt und Traube) unterscheiden und verschiedene Anbaumethoden (Erziehungsformen) bestehen. So ist in Deutschland historisch gesehen die Stockerziehung üblich. In Südtirol hingegen werden die Reben in der Pergola-Erziehung angebaut, um den Boden zu beschatten.

Im Innenbereich werden diverse Schwerpunkte anschaulich dargestellt wie der Weinanbau, die Kellertechnik und der Ausbau der Weine, die Weine der Welt und Wissenswertes über den Wein.


Der Weinanbau

· Morphologie der Rebe

· Bodenkunde (Einfluß des Bodens auf den Geschmack des Weines)

· Heutige Technik im Weinberg

· Ökologischer Weinanbau

· Aufgaben der Rebenzüchtung

· Historische Entwicklung des Weinanbaus mit besonderer Berücksichtigung von Köln

· Internationaler Weinanbau mit geographischen Karten, Bildern und Klimakarten


Die Kellertechnik und der Ausbau der Weine

· Historische Entwicklung im Weinkeller

· Grundlagen und Technik der heutigen Weinbereitung

· Gegenüberstellung verschiedener Rot- und Weißweingärverfahren

· Ausbau- und Pflegemaßnahmen beim Wein während des Ausbaus im Weinfaß

· Einführung in die Erzeugung der Nebenprodukte (Sekt, Weinbrand, Weinessig u.a.)


Die Weine der Welt

· Herkunft und Geschmack

· Gebietsspezifische Qualitätskriterien

· regionale Besonderheiten


Wissenswertes über den Wein

· Der private Weinkeller

· Das Servieren (Temperatur und "Atmen lassen" des Weines, Gläser)

· Das Degustieren (Aussehen, Geruch und Geschmack)

· Wein und Speisen (Die richtige Kombination)

· Wein und Gesundheit (Die neuesten Untersuchungen und Erkenntnisse)

· Wein in der Bibel



Weinmuseum Köln e.V.

Initiator des Weinmuseums ist Familie Wittling. Hierfür wurde 2002 extra ein weltweit einzigartiges Gebäude mit 1500 qm Grundfläche errichtet.
Auf dem Pultdach des Gebäudes befindet sich ein Weinberg mit den 40 bedeutendsten Rebsorten der Welt. Insgesamt 720 Rebstöcke wurden gepflanzt.
Hier kann sich der Besucher über die Eigenheiten der unterschiedlichen Sorten informieren.

Die Ausstellung im Inneren zeigt zum einen den historischen Bezug von Köln und dem Wein. Köln war im Mittelalter die bedeutendste Weinhandelsstadt nördlich der Alpen. Hauptziel des Museums ist jedoch vor allem die Vermittlung eines umfassenden Wissens der Önologie, der Wissenschaft des Weines. So besteht die Möglichkeit, dass an Medienstationen der Museumsbesucher interaktiv sein Wissen über den Wein vervollständigt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Öffnungszeiten & Eintrittspreise



Unsere Öffnungszeiten

Im Sommer vom 1.3. - 30.9:
Diensttag, Mittwoch und Donnerstag von 14°° - 18°°

Im Winter vom 1.10. - 30.11:
Diensttag, Mittwoch und Donnerstag von 13.°° - 17.°°

Das Weinmuseum ist geschlossen:

vom 01.12.16 bis 28.02.17
am 02. und 03.03.17 (Karneval)
und an gesetzlichen Feiertagen,

Eintrittspreise:

Erwachsene     5,00 €
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre     4,00 €


Führung nur nach Terminabsprache möglich

Termine


Veranstaltung
-

Lange Nacht der Kölner Museen


Datum: 29.10.2016 Uhrzeit: 19:00 h bis 2:59 h

Auch dieses Jahr sind wir wieder bei der langen Nacht der Kölner Museen dabei.

Karten im Vorverkauf beim Kölner-Wein-Depot (
www.koelnerweindepot.de),
Vorverkauf ab dem 01.10.2016 für 18,00 Euro zum Abendkassenpreis.

Extras: Weinberg beleuchtet (neu illuminiert). Bei trockenem, frostfreiem Wetter über einen Rundgang begehbar

Musik: 19.00-2.00 Band "Songbound" präsentiert sich im Weinmuseum mit Coverversionen ausgewählter Rock- und Popsongs, die zur angenehmem Atmosphäre bei der Museumserkundung beitragen.

Gespielt werden immer 30 Minuten zur vollen Stunde bis 2:00 Uhr.

Mund-Art: Kleine Weinprobe und Käsesnacks


Die Band "Songbound" >>

Museumsnacht 2015

Der illuminierte Weinberg 2015


Auch in der Museumsnacht 2016 bei trockenem, frostfreiem Wetter über einen Rundgang begehbar.

Kontakt




Anschrift:

Weinmuseum Köln e.V.

Amsterdamer Str. 1, Ecke Riehler Str./Neusser Wall an der Zoobrücke
50668 Köln

Tel.: 0221 972 30 69

web: www.weinmuseum.org
e-mail: info(at)weinmuseum.org

 

 

Anfahrt




Weinmuseum Köln e.V. Amsterdamer Str. 1
Ecke Riehler Str. / Neusser Wall

Parkplätze befinden sich vor dem Museum

Sponsor: Kölner Wein-Depot


Sponsor des Weinmuseum Köln
ist das Kölner-Wein-Depot Fam. Wittling GmbH

Amsterdamer Str. 1 an der Zoobrücke Ecke Riehler Str. / Neusser Wall 50668 Köln

Geschäftsführer: Dipl.-Ing. für Weinbau und Önologie Markus Wittling

HRB 79027
Ust.-IdNr.: DE122760470

Tel.: 0221 72 75 70
Fax: 0221 73 92 111

Mail : info(at)koelnerweindepot.de
Web : Kölner Weindepot Fam. Wittling GmbH >>

Impressum



Impressum:

Weinmuseumsverein Köln e.V. Amsterdamer Str. 1
Ecke Riehler Str. / Neusser Wall
50668 Köln

fon +49 221 972.30.69
info(at)weinmuseum.org

Vereinsregister Amtsgericht Köln VR 14957

Vorstand:
Dipl.-Ing. für Weinbau und Önologie Markus Wittling Dipl.-Kff. Karla Keller

 

Verantwortliche gemäß § 10 Abs. 3 MDStV
Dipl.-Ing. für Weinbau und Önologie Markus Wittling
Amsterdamer Str. 1
50668 Köln
Deutschland
info(at)weinmuseum.org

Haftungshinweis:
Unsere Webseiten sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung bedarf der vorherigen Zustimmung durch Kölner Wein Depot, Köln.


Haftungsausschluss

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für die Inhalte einer verlinkten Seite ist ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.





RM Dienstleistung: Online-Marketing!
200310

nach oben springen